Hol dir die richtige Unterstützung für deine Idee!

Kein starres Programm, sondern bedarfsgerechte Unterstützung

Für eine nachhaltige Gesellschaft

Mehrfach im Jahr starten wir eine neue Challenge mit 100+ Initiator:innen zu einer gesellschaftlichen Herausforderung. Unabhängig von einem Thema kannst du bei uns auch jederzeit Unterstützung erhalten und sofort ins Coaching starten

 

Bei einer Challenge dabei sein

Ob globales Plastikproblem, Bildungsgerechtigkeit oder klimapositive Landwirtschaft, wir suchen deine Idee für eine bessere Zukunft!

Sofort Unterstützung erhalten

Deine bahnbrechende Idee passt thematisch in keine Challenge, aber du möchtest sofort durchstarten?

Aus unserem Führungsteam haben 15 Mitglieder die ausgewählten Social Startups über 6 Monate als Coaches begleitet. Keine Studie könnte den Kulturwandel für Manager so verdeutlichen, wie die gewonnenen Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit jungen Gründern mit starkem Purpose.

Wolfgang Büchel

Managing Director - MINI Deutschland

Was wir tun​

Von einer Idee, zu gesellschaftlichem Wandel: Gesellschaftliche Herausforderungen werden nur gelöst, wenn alle relevanten Akteur:innen zusammenarbeiten.

Unser Multi-Stakeholder-Ansatz bündelt mit einer speziellen Methodik den Ideenreichtum aus der Zivilgesellschaft und verbindet ihn mit der Umsetzungskraft bestehender Institutionen aus Wirtschaft und Politik.

Systematische Vernetzung der Peer-Group

In unseren Challenges bringen wir alle system-relevanten Stakeholder zusammen, die an einer gesellschaftlichen Herausforderung beteiligt sind.

Initiator:innen sozialer Projekte treffen auf Expert:innen und Pat:innen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

Bedarfsgerechte Unterstützung mit Ressourcen

Jede Idee ist anders. Deshalb richtet sich unsere Unterstützung ganz nach den individuellen Bedarfen der Teams und ihrer Lösungen. Dazu steht auf einer digitalen Plattform ein großer Pool an Unterstützungsangeboten, Expertise und Ressourcen zur Verfügung.

Pilotierung und Skalierung der Lösungen

Für schnelle Pilotierungen und Implementierung erfolgreicher Ansätze bringen wir diese mit öffentlichen und privaten Institutionen zusammen. Bedarfe relevanter Institutionen werden gezielt mit den Lösungsansätzen der Projekte gematched.

Wen wir suchen​​

Wir suchen mutige und ambitionierte Initiator:innen, die innovative Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen.

Lösungsansätze, die sich noch in der Konzeption befinden, sind genauso willkommen wie Lösungen, die bereits getestet werden. Wir bewerten nicht, welche Wirkung Deine Lösung schon hat, sondern welches Wirkungspotential darin steckt.

Folgende Punkte sind uns besonders wichtig.

Wirkung steht an erster Stelle

Initiator:innen sind für uns Teams oder Einzelpersonen, die innovative Lösungsansätze für ein gesellschaftliches Problem entwickeln. Für Initiator:innen steht die Wirkung an erster Stelle – sie sind motiviert etwas zu verändern. Machen statt nur reden – das macht Initiator:innen besonders: Sie lernen im Tun und passen ihre Lösungen stetig an.

Entrepreneurial Mindset

Du willst deine Lösungsidee in die Tat umsetzen, testen und verbessern. Andere können dich auf deinem Weg unterstützen – du bist ein Teamplayer. Du willst nicht länger warten – du willst jetzt mit dem durchstarten, was dir zur Verfügung steht.

Volles Comitment für die Sache

Du hast Leidenschaft, Mut und Drang nach positiver Veränderung?

Wir suchen nach Macher*innen, die bereit sind, Zeit und Energie zu investieren, Veränderung ernst meinen und motiviert sind, ihre Initiative auf ein komplett anderes Level zu skalieren.

Maximal groß Denken

Du willst mehr. Du bist bereit jede Chance zu nutzen, um größer zu denken und deiner Vision näher zu kommen. Du steckst Rückschläge weg und lernst daraus. Für dich gibt es kein “geht nicht”, du bist bereit neue Wege auszuprobieren und immer wieder aufzustehen. Denn du weißt genau, wofür du morgens aufstehst.

Anpassungs- fähigkeit

Du willst deinen Lösungsansatz kontinuierlich verbessern? Dabei suchst du nach schonungslosem Feedback und Austausch mit allen relevanten Stakeholder-Gruppen. Du bist bereit, Deine eigenen Gedanken zu verwerfen und Deine Lösung an die real-bestehenden Bedarfe anzupassen. Du suchst die Kooperation mit bestehenden Institutionen und bist bereit auf existierenden Lösungen aufzubauen.

Systemische Denkweise

Du willst einen Lösungsansatz entwickeln, der die Spielregeln im System verändern wird? Du schreckst vor der Komplexität an Akteur:innen, Ursachen und Folgen nicht zurück? Du handelst nicht nur aus purem Aktionismus, sondern du machst dir strategische Gedanken, wie die größtmögliche Veränderung bewirkt werden kann?

Aus unserem Führungsteam haben 15 Mitglieder die ausgewählten Social Startups über 6 Monate als Coaches begleitet. Keine Studie könnte den Kulturwandel für Manager so verdeutlichen, wie die gewonnenen Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit jungen Gründern mit starkem Purpose.

Wolfgang Büchel

Managing Director - MINI Deutschland

Was wir von dir erwarten​

Unser Angebot ist für Initiator*innen kostenlos.

Zusammen können wir eine nachhaltige Welt bauen. Dafür bieten wir dir eine starke Community, Expertise, persönliches Coaching und Ressourcen mit denen du richtig durchstarten kannst. ProjectTogether bringt Bedarfe von Impact Projekten mit der passenden Unterstützung zusammen. 

Du musst nichts bezahlen und wir nehmen auch keine Anteile von dir. Uns geht es nicht um Geld und Anteile. Uns geht es darum, die Gesellschaft systemisch und nachhaltig zu positiv verändern. Daher erwarten wir von dir, volles Commitment und Engagement deine Wirkung zu erzielen. Wir erwarten, dass du die Community unterstützt und dein Wissen & Erfahrungen jederzeit weitergibst. Außerdem wünschen wir uns offenes und ehrliches Feedback von dir.

 

Noch Fragen?

Dann schreib uns gerne eine Email! 

Scroll to Top